Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
asup MIRAWO Big Bag 90x90x120 cm, 4 Hebeschlaufen
asup MIRAWO Big Bag 90x90x120 cm, 4 Hebeschlaufen
▪ Schürzendeckel zum Zubinden ▪ Boden geschlossen ▪ 4 Hebeschlaufen 25 cm freie Länge ▪ Aufdruck: „Mineralwolle / KMF kann Krebserkrankungen hervorrufen! Bitte tragen Sie entsprechende Schutzkleidung. Behälter entspricht der TRGS 521“ ▪ Größe: 90 x 90 x 120 cm ▪ Volumen: 1 cbm ▪ SWL: 250 kg ▪ Gewebe + Beschichtung: 65 + 20 g/m 2 ▪ Leergewicht: 0,96 kg Lagerung im Freien nur...
ab 4,17 € *
asup MIRAWO-BAG, 125 x 125 x 150 cm, beschichtet, 4 Hebeschlaufen
asup MIRAWO-BAG, 125 x 125 x 150 cm,...
▪ Einfüllschürze zum Zubinden ▪ Boden geschlossen ▪ 4 Hebeschlaufen 25 cm freie Länge ▪ Aufdruck: „Mineralwolle / KMF kann Krebserkrankungen hervorrufen! Schutzausrüstung tragen! Behälter entspricht der TRGS 521“ ▪ Größe: 125 x 125 x 150 cm ▪ SWL: 600 kg ▪ Gewebe + Beschichtung: 65 + 20 g/m 2 ▪ Leergewicht: 1,62 kg Lagerung im Freien nur unter Abdeckung. Kontakt mit scharfen...
ab 7,56 € *

Das Sortiment der MIRAWO/KMF Big Bags

Die großvolumigen MIRAWO/KMF Big Bags dienen der fachgemäßen Sammlung, Lagerung und vor allem Entsorgung von Abfällen aus Mineralfasern. Das Material ist besonders reißfest, strapazierfähig und sowohl luft- als auch wasserundurchlässig. Die Merkmale der MIRAWO Big Bags auf einen Blick sind:

• Größe: Die Abmessungen reichen von 90 x 90 x 120 cm bis 125 x 125 x 150 cm und bieten damit viel Platz für MIRAWO-Abfälle bei Sanierungen. Wollen Sie Mineralwolle in großen Mengen entsorgen, greifen Sie zu den entsprechenden Containerbags.
• Volumen: Bei 250 kg SWL beträgt das Volumen 1 cbm.
• Traglast: von 250 bis 600 kg.
• Material: Die KMF Big Bags bestehen entweder aus Polyethylen oder Polypropylen. Beide Kunststoffe sind wasserdicht, UV-beständig und zeichnen sich durch eine besondere Leichtigkeit aus.
• Beschichtung: Die Mineralwolle Big Bags sind immer beschichtet. Ebenso wie bei den gängigen Big Bags für Asbest erhöht die Beschichtung die Abdichtung des Gewebes. Zudem schützt diese vor eindringender Feuchtigkeit.
• Verschluss: Die MIRAWO Big Bags lassen sich immer dicht verschließen, oft findet sich eine Einfüllschürze zum Zubinden, wobei der Boden geschlossen ist.
• Schlaufen: Mit den vier Hebeschlaufen lässt sich der KMF Big Bag optimal mit Hilfsmitteln wie einem Gabelstapler heben und transportieren.
• Aufdruck: Die Big Bags für Gefahrengut müssen immer einen entsprechenden Aufdruck tragen, der auf den Inhalt hinweist. Bei ASUP steht auf allen KMF Big Bags: „Mineralwolle / KMF kann Krebserkrankungen hervorrufen! Schutzausrüstung tragen! Behälter entspricht der TRGS 521“.

Was zeichnen MIRAWO/KMF Big Bags aus?

Bei Mineralwolle wird zwischen verschiedenen Arten unterschieden wie Steinwolle, Glaswolle und Schlackenwolle. Einige der Fasern reizen die Haut bei Kontakt und vor allem ältere Dämmstoffe gelten als krebserregend – darum ist der Umgang bei Sanierungsarbeiten mit Mineralwolle durch die Gefahrstoffverordnung und die TRGS 521 (Technische Regel für Gefahrstoffe) verbindlich festgesetzt. Ähnlich wie für Asbest, zum Beispiel mit den Plattenbags, gibt es auch für MIRAWO spezielle Big Bags zur optimalen Entsorgung nach aktuellen Standards. Entscheidend sind dabei vor allem das Material, der entsprechende Warnaufdruck und der sichere und staubfeste Verschluss. Das Material bringt zudem ein geringes Eigengewicht mit, wobei die Bags ein großes Volumen haben – ein weiterer Vorteil bei der Entsorgung. Mit KMF Big Bags werden alle nötigen Sicherheitsmaßnahmen zu einhundert Prozent eingehalten und die Entsorgung bei den zuständigen Deponien ist kein Problem. ASUP bietet Ihnen die Entsorgungsbehälter für Mineralwolle in unterschiedlichen Größen an. Benötigen Sie etwas weniger Volumen, dann empfehlen wir Ihnen unsere KMF-Säcke. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit einer Individualisierung durch den Aufdruck Ihres Firmenlogos.

Branchen, die MIRAWO/KMF Big Bags benötigen

KMF Big Bags finden ihren Einsatz überall dort, wo bei Bauarbeiten Mineralfasern abgebaut, ausgetauscht und entsorgt werden müssen. In der Baubranche sind die Big Bags ein wesentlicher Bestandteil der Ausrüstung, vor allem Bau- und Sanierungsfirmen profitieren von den Vorteilen.

Big Bags mit Markenqualität

ASUP führt im Sortiment ausschließlich die Eigenmarke. Damit garantiert ASUP Ihnen höchste Markenqualität und eine umfassende Beratung.

ASUP als qualifizierter Partner für Entsorgungsbehälter

Im Bereich der Arbeitssicherheit und der Entsorgung, vor allem auch von Gefahrgut, ist ASUP seit über 20 Jahren Spezialist und bietet Ihnen langjährige Erfahrung sowie eine hohe Qualität des Produktsortiments. Die Produkte sind nach Bestelleingang innerhalb von 24 bis 48 Stunden bei Ihnen und einsatzbereit. Haben Sie Fragen oder Wünsche, wenden Sie sich ebenfalls vertrauensvoll an die Mitarbeiter– sie beraten Sie auch bei Ihnen vor Ort über geeignete Maßnahmen ganz nach Ihrem Bedarf!

 

Zuletzt angesehen
Kundenservice